Betriebswirt AFW


Motivation

Zunehmende Dynamik der Wirtschaft und wachsende Komplexität unternehmerischer Betätigung erhöhen den Bedarf an qualifizierten Unternehmern, Führungs- und Führungsnachwuchskräften, die übergreifende Probleme beurteilen und managen können und zusätzlich über profunde Kenntnisse auf einem Spezialgebiet verfügen.

Lehrgangsziel

Das Fernstudium Betriebswirt AFW ist hierauf besonders ausgerichtet und vermittelt Ihnen breites betriebswirtschaftliches Theorie- und Praxiswissen, Grundlagen der Unternehmens- und Mitarbeiterführung sowie vertieftes Spezialwissen in einem der drei Schlüssel-Bereiche: Management, Personalwirtschaft, Marketing

Lehrgangsinhalt

Basisstudium
1. Erfolgspotenziale und Selbstmanagement plus Begleitheft mit Aufgaben 1 bis 8
2. Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
3. Einführung Marketing
4. Strategisches Marketing
5. Allgemeine Rechtsgrundlagen
6. Betriebliches Rechnungswesen
7. Kosten und Leistungsrechnung
8. Finanzierung und Investition
9. Steuerrecht und Versicherungen plus Begleitheft 2 mit Aufgaben 9 bis 16
10. Grundlagen des Controlling
11. Strategisches und operatives Controlling
12. Unternehmensplanung
13. Organisation als Führungsaufgabe
14. Zielsetzung und Kontrolle
15. Grundlagen des Personalmanagements
16. Führung und Motivation
Aufbaustudium Fachrichtung Management
1. Kommunikation und soziale Kompetenz plus Begleitheft 3 mit Aufgaben 1 bis 8
2. Handlungs- und Führungsverantwortung
3. Arbeits- und Sozialrecht
4. Kreativität und Innovation
5. Projektmanagement
6. Personalauswahl und Personalentwicklung
7. Rhetorik und Kinesik
8. Internationales Management
Aufbaustudium Fachrichtung Personalwirtschaft
1. Kommunikation und soziale Kompetenz plus Begleitheft 3 mit Aufgaben 1 bis 8
2. Handlungs- und Führungsverantwortung
3. Arbeits- und Sozialrecht
4. Personalbedarfsermittlung und Personalbeschaffung
5. Personalentwicklung und Personaleinsatz
6. Personalkosten und Erfolgsbeteiligungssysteme
7. Personal-Informationswirtschaft
Aufbaustudium Fachrichtung Marketing
1. Marktforschung plus Begleitheft 3 mit Aufgaben 1 bis 8
2. Produktpolitik
3. Preispolitik
4. Distributionspolitik
5. Kommunikationspolitik I: Grundlagen und Direktmarketing
6. Marketingorganisation und -controlling
7. Internationales Marketing
8. Rechtliche Grundlagen des Marketing
Aufbaustudium Fachrichtung Tourismus
1. Reisen und Tourismus
2. Leistungsträger im Tourismus
3. Destinations-Management
4. Freizeitparks und Events
5. Reiseleitung und Animation
6. Recht im Tourismus
7. Qualitätsmanagement im Gesundheitstourismus
8. Internationales Tourismusmanagement

Voraussetzungen

Studium oder abgeschlossene Berufsausbildung und drei Jahre Berufspraxis zum Zeitpunkt der Prüfung. Zugelassen wird auch, wer glaubhaft machen kann, dass er gleichwertige Kenntnisse und Erfahrungen erworben hat.

Studienbegleitende Seminare

Die Teilnahme an folgenden Seminaren ist Bestandteil Ihres Fernstudiums und bereits in den Studiengebühren enthalten:
1. Ein Orientierungsseminar
Dieses Seminar ist für Interessenten und Studierende in der Anfangsphase gedacht. Sie lernen Ihren Bildungspartner kennen und bekommen wichtige Informationen und Hinweise zur Durchführung des Fernstudiums. Wir stimmen Sie auf Ihre Studienzeit ein und beraten Sie auch gern individuell.
2. Zwei Management-Seminare
Diese Seminare dienen der Förderung Ihrer sozialen und fachlichen Kompetenz. Entsprechend Ihrer beruflichen Präferenz und Ihren persönlichen Interessen wählen Sie bitte zwei geeignete Seminare aus:
UF 22 Betriebsorganisation und Führung
UF 23 Projektmanagement
UF 25 Frauen und Führung
PE 30 Erfolgspotenziale der Persönlichkeit
PE 31 Kommunikation und soziale Kompetenz
PE 32 Rhetorik und Körpersprache
PE 33 Kritische Gesprächssituationen und Konflikte
FK 60 BWL und Rechnungswesen
FK 52 Marketing-Kommunikation
3. Ein Fachseminar
Im Seminar wird das durch die Lehrbriefe erworbene Wissen systematisch wiederholt und ergänzt. Es werden wichtige, auch prüfungsrelevante Inhalte behandelt. Voraussetzung zur Teilnahme ist daher, dass uns mindestens zehn Studienaufgaben vorliegen.
Studienbegleitende Seminare Aufbaustudium
Fachseminar
Voraussetzung zur Teilnahme ist, dass uns mindestens sechs Studienaufgaben Ihrer Fachrichtung vorliegen.
Projektarbeit
Während Ihres Aufbaustudiums fertigen Sie eine Projektarbeit an, in der Sie eine komplexe Problemstellung aus Ihrer betrieblichen Praxis bearbeiten.

Weitere Informationen

ZFU-Zulassung: 673503
Lehrgangsdauer: 24 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat
Studiengebühren gesamt: auf Anfrage
Informationsmaterial anfordern: HIER