Psychologischer Berater - Personal Coach

Die Anforderungen in allen Verantwortungsbereichen des täglichen Lebens nehmen ständig zu. Fast täglich stehen wir vor neuen Entscheidungen und Herausforderungen im beruflichen und privaten Umfeld. Viele Menschen geraten dabei an scheinbare Grenzen und verspüren das Bedürfnis nach einer kompetenten Unterstützung bei beispielsweise persönlichen Konflikten, beruflicher Sinnfindung, einer Zerrissenheit zwischen Berufs- und Privatleben, Einschränkungen aufgrund gesundheitlicher Probleme oder kräftezehrenden Beziehungsfragen. Hier bietet sich die zielgerichtete Hilfestellung durch einen ausgewiesenen Coach an, der privat und professionell kompetente Beratungsarbeit leistet. Fernlehrgang Psychologischer Berater - Personal Coach

Motivation

Die Anforderungen in allen Verantwortungsbereichen des täglichen Lebens nehmen ständig zu. Fast täglich stehen wir vor neuen Entscheidungen und Herausforderungen im beruflichen und privaten Umfeld. Viele Menschen geraten dabei an scheinbare Grenzen und verspüren das Bedürfnis nach einer kompetenten Unterstützung bei beispielsweise persönlichen Konflikten, beruflicher Sinnfindung, einer Zerrissenheit zwischen Berufs- und Privatleben, Einschränkungen aufgrund gesundheitlicher Probleme oder kräftezehrenden Beziehungsfragen. Hier bietet sich die zielgerichtete Hilfestellung durch einen ausgewiesenen Coach an, der privat und professionell kompetente Beratungsarbeit leistet.

Lehrgangsziel

Als Psychologischer Berater, Personal Coach übernehmen Sie diese Aufgabe und helfen ganz individuell Menschen in unterschiedlichsten Lebenssituationen.

Lehrgangsinhalt

Einführung, Lerninhalte, Definition, Kommunikation
Vom Problem zum Ziel. Ziele, Wirklichkeit und Identität
Arbeit mit Glaubenssätzen. Traum und Trance im Coaching
Hypnotische Sprachmuster. Familie. Partnerschaft
Gesundheit. Beruf. Teamkompetenz
Systemische Beratung. Psychodrama
Glauben und Spiritualität. Grundformen der Angst. Krisenintervention
Konflikte und Konfliktarbeit. Systemische Fragetechnik. Mediation
Der Weg in die Selbstständigkeit. Qualitätssicherung. Marketing

Voraussetzungen

Lebenserfahrung, Neugier, Offenheit, Freude im Umgang mit Menschen.
Mindestalter: 23 Jahre.
Mindestens ein mittlerer Bildungsabschluss.
Die Teilnahme an diesem Lehrgang setzt voraus, dass Sie seelisch gesund sind. Sollten Sie zzt. selbst in Therapie sein, benötigen wir eine Bestätigung Ihres Therapeuten, dass Sie die Verantwortung für die Teilnahme an dem Fernstudium und am Präsenzseminar selbst übernehmen können.

Seminare

Ein 5-tägiges Blockseminar, das ca. 50 Unterrichtsstunden umfasst. Die Teilnahme an diesem Seminar ist keine Pflicht, empfiehlt sich jedoch, wenn Sie Coaching professionell ausüben wollen.

ZFU-Zulassung: 7130103
Lehrgangsdauer: 15 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung