Religionsphilosophie

Religiöse Fragen werden heute zunehmend in der Öffentlichkeit diskutiert, Religionen haben einen immer stärkeren Einfluss auf politische Konflikte. Aber Religionen sind für den modernen Menschen auch ein Anstoß zur Sinnsuche. Fernlehrgang Religionsphilosophie

Motivation

Religiöse Fragen werden heute zunehmend in der Öffentlichkeit diskutiert, Religionen haben einen immer stärkeren Einfluss auf politische Konflikte. Aber Religionen sind für den modernen Menschen auch ein Anstoß zur Sinnsuche.

Lehrgangsziel

Der Lehrgang gibt Ihnen die Möglichkeit, eigenständig über Gott und die Welt philosophisch und religiös nachzudenken, kompetent zu urteilen und mitzureden.

Lehrgangsinhalt

Religion heute, Die hebräische Bibel, Der historische Jesus, Die Botschaft Jesu und die modernen Menschenrechte, Einführung in die Kirchengeschichte, Dietrich Bonhoeffer, Glaube, Psychologie, neue religiöse Strömungen, Feministische Theologie, Buddhismus, Hinduismus, Judentum, Islam, Religionskritik, Glaube, Gewalt, Vernunft

Voraussetzungen

Mindestens mittlerer Bildungsabschluss



ZFU-Zulassung: 7171507
Lehrgangsdauer: 12 Monate
Abschluß: Lehrgangszertifikat

Fernlehrgang Informationsmaterial


Werbung